Der WasserCluster Lunz trägt zu den Ausstellungsinhalten im Haus der Wildnis bei und macht dadurch seine Forschung für die Öffentlichkeit sichtbar. Gesehen werden können beispielsweise ein gezeigter Kurzfilm und ein Sedimentkern, der aus der tiefsten Stellen des Lunzer Sees entnommen wurde.

Mehr Infos zur Ausstellung unter:

https://www.haus-der-wildnis.at/ausstellungen-fuehrungen/

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.