Seit zehn Jahren werden am WasserCluster Lunz Gewässer erforscht. Am Freitag, den 6.10.2017, begrüßte man im Forschungszentrum am See zahlreiche prominente Gäste aus Wissenschaft und Politik, um das Jubiläum gebührend zu feiern.

Am Nachmittag öffnete der WasserCluster für interessierte Besucher seine Pforten. Bei geführten Touren durch das Haus, Bootsfahrten zur am See verankerten Forschungsinsel, Vorträgen und Infopoints konnten sich die Gäste über aktuelle Fragen der Gewässerforschung informieren. Besonderes Schmankerl am Rande der Veranstaltung war das „WasserCluster Bier – für helle Köpfe“, gebraut aus dem Wasser des Lunzer Sees – bei dem sich vielleicht so mancher Kopf für zukünftige Forschungsfragen inspirieren ließ.

Fotos vom Event finden Sie hier.