AQUATISCHE ÖKOSYSTEMFORSCHUNG ZU ZEITEN DES GLOBALEN WANDELS

Menschliche Einflussnahme reduziert Diversität, Ökosystemfunktion und Kapazität zur Erbringung von Ökosystemdienstleistungen. Internationale Bestrebungen zielen auf die Erfassung der Auswirkungen Globalen Wandels und die Entwicklung von Problemlösungsstrategien ab.

Unsere Vision ist zu diesem Unterfangen beizutragen, indem wir durch innovative Forschung die nachhaltige Entwicklung von natürlichen Ressourcen und Umweltschutz vorantreiben. Zu diesem Zweck betreiben wir Grundlagenforschung und Angewandte Forschung mittels Experimenten und Freilandstudien, die verschiedenste organismische, räumliche und zeitliche Skalen umfassen.

Um ein möglichst umfassendes Verständnis für aquatische Ökosysteme zu entwickeln, arbeiten wir in interdisziplinären Ansätzen unter Einbindung nationaler und internationaler Partnern. Außerdem bieten wir ein breites Spektrum an Lehr- und Bildungsmöglichkeiten um die Entwicklung der nächsten Generationen von LimnologInnen und einer gebildeten Öffentlichkeit zu fördern.