Belasten Bachregulierungen die Wasser- und Sedimentqualität? Welche Unterschiede zwischen regulierten und natürlichen Bächen sind in der chemischen Zusammensetzung messbar?

Diese und mehr Fragen wurden im Rahmen des Projektes „Wasser schafft“ einem CitizenScience Projekts des WasserCluster Lunz bearbeitet. Dieses Projekt wurde speziell für die Teilnahme von Schulgruppen entwickelt und die Gewinner wurden am 21. November prämiert. Wir gratulieren an dieser Stelle der NMS Lunz und dem Lernort Säusenstein zum geteilten ersten Platz.